Beiträge

Die Bundestagswahl 2021 ist schon heute für viele ein Thema! Gibt es schon bald Neuwahlen oder nicht? Nach dem Debakel im Jahr 2017 und 2018 um die gescheiterten Koalitionsgespräche

Keine neuen Wahlprognosen? Ihr fragt euch sicher warum es in den letzten Tagen keine neuen Hochrechnung gab… oder Trends zur aktuellen Bundestagswahl und den Parteien 2017

AfD ist dritt stärkste Kraft. Infratest dimap und INSA sehen die AfD bei 10%. Allensbach, Emnid und GMS ermitteln 7%, Forsa und Forschungsgruppe Wahlen jeweils 9%. Die Alternative für Deutschland

Wen würdest du wählen, wenn morgen Bundestagswahl wäre? Den offiziellen Wahl-O-Mat der Bundesregierung kennen mittlerweile schon fast alle. Wir wollten eine Alternative mit mehr Fragenkomplexen und somit einer genaueren Auswertung. Mit Blick auf alle relevanten politischen Parteien

Bayern, München und Altötting: Die Bundestagswahl ist nah. Nicht nur die Programme der Parteien und Kandidaten, hier lesen Sie ebenso immer Prognosen, Trends, Hochrechnungen und aktuelle Zahlen für Ihren Wahlkreis. Ihre Trends großen Parteien und Volksparteien

Ein ganzes Land geht wählen und natürlich bereitet sich auch Mainz mit seinen 245.612 Wahlberechtigten auf die anstehende Abstimmung akribisch vor. Jetzt geht es nur noch um das Datum. Der Termin einer Bundestagswahl wird vom amtierenden Bundespräsidenten in Zusammenarbeit mit

Die Bundestagswahl in Bitburg (Rheinland-Pfalz, Wahlkreis 202) mit 166.313 wahlberechtigten Menschen steht kurz bevor und wir haben für Sie die Zahlen und Fakten. Alle Fakten! Für Ihren Wahlkreis und Ihre Heimatstadt finden Sie hier alle wichtigen Hochrechnungen, Trends und Prognosen. Für die relevanten

Die nächste Bundestagswahl in Suhl, Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen, Sonneberg mit 246.205 wahlberechtigten Menschen steht unmittelbar bevor. Egal ob rechts, links oder Parteien aus der politischen Mitte wie CDU/CSU, SPD, FDP, Grüne und Die Linke. Aber auch neue und aufstrebende

ur bevorstehenden Wahl des Bundestags gehen in Cloppenburg, Vechta wieder 216.300 Wahlberechtigte zur Urne. Den Wahltermin des Bundestags entscheidet die aktuelle Regierung in Berlin in enger Absprache mit

Nicht mehr lang und schon steht die Bundestagswahl an, natürlich bereitet sich auch Stadt Hannover I mit all seinen 181.122 Wahlberechtigten auf das politische Großereignis vor. Parteien der Mitte wie CDU/CSU, SPD,