Zur Wahl des Bundestags kommen wieder 207.752 Wähler aus dem Wahlkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zur Urne. So wählt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge!. Nach Art. 39 des Grundgesetzes findet Bundestagswahl alle vier Jahre statt. Lesen Sie alle Fakten für Ihren Wahlkreis finden Sie hier alle aktuellen Hochrechnungen und Prognosen. Egal ob links, rechts und natürlich die Parteien aus der Mitte wie SPD, CDU / CSU, Die Linke, Grüne und FDP, aber auch neue Parteien wie Die Partei, Freie Wähler und AfD. Von Baden-Württemberg bis Schleswig-Holstein haben wir die Prognosen zur deutschen Bundestagswahl. Wann die Wahl stattfindet, das bestimmt der amtierende Bundespräsident in gemeinsamer Zusammenarbeit mit der Berliner Bundesregierung sowie mit den Bundesländern.

CDU (Christlich Demokratische Union): Die Bundespartei

Die CDU / CSU ist eine etablierte und gestandene Volkspartei. Schon seit den fünfziger Jahren ist die CDU mit der kleineren Schwesterpartei CSU aktiv.

Wer liegt vorn in der Wählergunst? Werfen wir einen Blick auf die aktuelle Wahl Hochrechnung für die CDU / CSU. Die CDU / CSU erreicht in Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sachsen) aktuell 50.2%. Gleichzeitig 46.1% der Zweitstimmen mit 66.673 Stimmen.

Lesen Sie hier mehr zur CDU / CSU, ebenso auf Wikipedia und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der CDU / CSU

Trends für die SPD (Sozialdemokratische Partei)

Politisch ist die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) bundesweit vertreten. Ebenso ist die SPD in allen Landtagen seit jeher als verlässlicher Regierungpartner. Familien sollen gezielter gefördert werden, in ihren ganz eigenen Entwürfen. Wie denken die Menschen in Sächsische Schweiz-Osterzgebirge? Für die SPD stimmen 15.442 Wähler, umgerechnet sind das 10.7% der Menschen hier und 11.0% der Zweitstimmen. Die Partei hat eine ähnlich hohe Mitgliederzahl wie die Christlich Demokratische Union. Ausführliche Informationen zur SPD.

Prognosen für Die Linke

Die Linke, auch Linkspartei genannt, wurde gegründet am 16. Juni 2007 durch die gemeinsame Zusammenlegung der SPD Abspaltung (WASG) und der früheren Linkspartei. PDS, das erste gemeinsame Grundsatzprogramm der Partei wurde erst vier Jahre später verabschiedet. Wer liegt vorn in der Gunst der Wähler? Was wählt man in Sachsen? 27.571 Menschen werden für die Die Linke stimmen, dass sind 19.0% der Menschen in diesem Jahr. Hier finden Sie weiterführende Informationen zur Die Linke.

Bündnis 90 / Die Grünen Bundestagsfraktion in Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Bündnis 90/Die Grünen beschäftigen sich insbesondere mit nachhaltiger Politik, früher wareDie Grünen noch Alternativ, heute sind sie in der Mitte angekommen. Die Grünen stehen für ein weltoffenes und ökologisches Land, von Datenschutz bis zu grüner Wirtschaft und Integration. Dabei gibt es viele Wahlprognosen. Wie steht es um die Die Grünen in Sachsen? 2.9% kann die Die Grünen in Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sachsen) für sich Hier finden Sie weiterführende Informationen zur Die Grünen und zum aktuellen Wahlprogramm der Die Grünen oder lesen Sie mehr über die Die Grünen auf Wikipedia.

Hochrechnungen der Freie Demokraten (FDP) zur Bundestagswahl

Die FDP stehen rechts der Mitte, sie setzen allein auf den einzelnen Bürger und dessen Eigenverantwortung, in sozialen Fragen und in der Wirtschaft . Ständig gibt es neue Wahlprognosen in Nachrichtenmagazinen. wird die Partei für sich gewinnen und 3.2% der Zweitstimmen zur Wahl. Hier finden Sie noch mehr zur FDP.

Alternative für Deutschland (AfD): Grundsatz und Wahlprogramm

Nur als Gegenbewegung zum Rettungsschirm 2013 wurde die Partei AfD wurde 2013 gegründet und steht seither im rechten Spektrum. Wie ticken die Wähler hier? wird die Partei für sich gewinnen und 7.9% der Zweitstimmen zur Wahl. Kaum ein Jahr danach zog die AfD mit ihren politischen Vertretern in gleich elf Landesparlamente. Die AfD ist weit rechts von den Unionsparteien angesiedelt. Die Partei wird dementsprechend überwiegend als rechts-populistisch eingeordnet. Hier entdecken Sie noch mehr zur AfD.

CDU / CSU, SPD, AfD, FDP, Die Grünen und die Linke: Die Themen für dieses Jahr

Entscheidend werden diese Themen für alle Parteien:

  1. Umweltpolitik
  2. Wirtschaftspolitik
  3. Rechtspolitik
  4. Ernährungspolitik
  5. Finanzpolitik
  6. Europapolitik
  7. Deutsche Wiedergutmachungspolitik‎
  8. Agrarpolitik

Sächsische Schweiz-Osterzgebirge: Prognosen und Trends

Die Prognose für Wahlkreis 158 (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge). Hier finden Sie die statistische Hochrechnung für Sachsens wichtigste Stadt Dresden.

ParteienWählerProzent
CDU/CSU72.64450.2%
Zweitstimme CDU/CSU66.67346.1%
SPD15.44210.7%
Zweitstimme SPD15.86511.0%
Die Grünen4.2442.9%
Zweitstimme Die Grünen5.1583.6%
FDP2.6281.8%
Zweitstimme FDP4.6553.2%
Die Linke27.57119.0%
Zweitstimme Die Linke24.84817.2%
AfD00.0%
Zweitstimme AfD11.4177.9%
Die Partei00.0%
Zweitstimme Die Partei00.0%
Freie Wähler8.3825.8%
Zweitstimme Freie Wähler4.7053.2%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Wahlbeteiligung in Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeWählerVerhältnis
Wahlberechtigt207.7529.2%
Aktive Wähler147.42771.0%
Gültige Erststimmen144.77198.2%
Gültige Zweitstimmen144.97598.3%

Mehr Fakten über Dresden und Sachsen:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.