Die Bundestagswahl in Rhein-Erft-Kreis I mit 247.721 wahlberechtigten Bürgern steht kurz bevor. Von Nordrhein-Westfalen bis Baden-Württemberg haben wir die neuesten Prognosen zur Bundestagswahl. Wir haben nicht nur Informationen zu den neuen kandidaten, bei uns im Blog lesen Sie genauso immer die Hochrechnungen, Trends, aktuellen Zahlen und Prognosen. Für Tendenzen der großen Parteien um SPD, CDU/CSU, Die Linke, Grüne und FDP. Wie auch Die Partei, Freie Wähler und AfD. So würde Rhein-Erft-Kreis I in Nordrhein-Westfalen zur Zeit wählen.. An welchem Tag die Bundestagswahl tatsächlich stattfinden wird, das bestimmt der amtierende Präsident der Bundesrepublik in gemeinsamer Zusammenarbeit mit der Bundesregierung und den Fraktionen sowie mit den Ländern und ihren Vertretern.

Christlich Demokratische Union: Die Bundespartei mit Wahlprogramm

Als Volkspartei ist die CDU / CSU schon seit 1945 stets aktiv in den Ländern und im Bund.

Die aktuellen Prognosen und Hochrechnungen für die CDU / CSU. Die CDU / CSU erreicht in Rhein-Erft-Kreis I (Nordrhein-Westfalen) aktuell mit 83.598 Stimmen 47.3%. Gleichzeitig 42.7% der Zweitstimmen mit 75.521 Wählern.

Weiterführende Informationen zur CDU / CSU.

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD): Wahlprogramm

Die SPD (Kurzform), Sozialdemokratische Partei Deutschlands, ist eine bundesweit vertretene politische Partei in Deutschland und auch in vielen Landtagen der Bundesländer mit ihren Konzepten für die Sozialpolitik, Gesundheitspolitik, Migrationspolitik und Sicherheitspolitik. Zentrales Ziel ist Bildungsgerechtigkeit als grundlegende Aufstiegschance für Kinder aus bildungsfernen Schichten. Als Partei hat die SPD hohe Mitgliederzahl wie die Christlich Demokratische Union, 2017 gewannen die Sozialdemokraten extrem viele Mitglieder durch den Antritt von Kanzlerkandidat Martin Schulz. Ihr Mitgliederzahlen sind konstant höher als die der anderen Parteien. Auch kinderreiche Familien sollen gezielter gefördert werden, in ihren individuellen Lebensentwürfen. Als Partei entstand sie erneut, damals in der Nachkriegszeit und steht für soziale Werte, die Mitglieder der SPD gehören immer auch der ältesten demokratischen deutschen Partei an. Wie steht es um die SPD in der Wählergunst? Wie steht es um die Chancen für die SPD? Wir haben nachgerechnet, für die SPD stimmen 63.676 Wähler, umgerechnet sind das 36.0% der Menschen in Rhein-Erft-Kreis I, die ihre Erststimme für die SPD abgegeben werden und 31.2% der Zweitstimmen wurden für die SPD in Nordrhein-Westfalen abgegeben. Hier finden Sie noch mehr zur SPD und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der SPD.

Linkspartei / Die Linke: Wahlprogramm und Grundsatz

Durch gemeinsame Zusammenlegung von SPD-Abspaltung WASG und der aus dem Osten stammendenLinkspartei. PDS entstand 2007 Die Linke. Regelmäßig erscheinen neue Wahlprognosen in Nachrichtensendungen und Zeitungen. Die aktuellen Prognosen für die Die Linke mit Erst- und Zweitstimmen. Wir haben die wichtigsten Hochrechnungen zu den Parteien im Wahlkreis zusammengefasst! Für die Die Linke stimmen 7.820 Wähler, das sind 4.4% der Wähler in Rhein-Erft-Kreis I und 5.2% der Zweitstimmen. Hier entdecken Sie mehr zur Die Linke und zum aktuellen Wahlprogramm der Die Linke.

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen stehen für nachhaltige Politik, stellen sogar Bundesminister und Ministerpräsidenten. Wie steht es um die Chancen für die Die Grünen in Nordrhein-Westfalen? 9.822 Menschen werden für die Die Grünen stimmen. Lesen Sie hier mehr zur Die Grünen.

Prognosen der FDP (Freie Demokraten) zur Bundestagswahl in Nordrhein-Westfalen

, ihr inhaltlicher Grundgedanke der FDP ist der Liberalismus. Wie denken die Menschen in Nordrhein-Westfalen? Von 247.721 wahlberechtigten Bürgern in Rhein-Erft-Kreis I stimmen 3.0% für die FDP. Hier finden Sie weiterführende Informationen zur FDP, ebenso auf Wikipedia.

Hochrechnungen der Alternative für Deutschland (AfD) zur Wahl

Als Reaktion auf den Rettungsschirm wurde die Partei AfD, Alternative für Deutschland, wurde im Februar 2013 gegründet und steht seither im rechten Spektrum. Hier ist die aktuelle Hochrechnung für Rhein-Erft-Kreis I. 0.0% kann die AfD in Rhein-Erft-Kreis I für sich Die Partei und ihr Konzept ist weit rechts angesiedelt. Die AfD wird als rechts-populistisch eingeordnet. Erstmals zog sie ein Jahr später in 11 Landesparlamente, sehr schnell für eine politische Partei. Hier entdecken Sie mehr zur AfD und zum aktuellen Wahlprogramm der AfD.

SPD, CDU / CSU, FDP, Die Grünen, AfD und Die Linke: Die Themen für dieses Jahr

  1. Agrarpolitik
  2. Energiepolitik
  3. Medienpolitik
  4. Wirtschaftspolitik
  5. Rechtspolitik
  6. Verkehrspolitik

Hochrechnung für Wahlkreis 91 (Rhein-Erft-Kreis I) / Statistik

Die Hochrechnung für Wahlkreis Rhein-Erft-Kreis I. Hier finden Sie die statistische Hochrechnung für Nordrhein-Westfalens bedeutenste Stadt Düsseldorf.

ParteienWählerProzent
CDU/CSU83.59847.3%
Zweitstimme CDU/CSU75.52142.7%
SPD63.67636.0%
Zweitstimme SPD55.08931.2%
Die Grünen9.8225.6%
Zweitstimme Die Grünen12.2646.9%
FDP5.3903.0%
Zweitstimme FDP10.2355.8%
Die Linke7.8204.4%
Zweitstimme Die Linke9.2665.2%
AfD00.0%
Zweitstimme AfD6.6603.8%
Die Partei00.0%
Zweitstimme Die Partei6910.4%
Freie Wähler00.0%
Zweitstimme Freie Wähler7470.4%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Wahlbeteiligung in Rhein-Erft-Kreis I

Rhein-Erft-Kreis IWählerVerhältnis
Wahlberechtigt247.72111.0%
Aktive Wähler182.97073.9%
Gültige Erststimmen176.77596.6%
Gültige Zweitstimmen178.73597.7%

Weitere Hochrechnungen über Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.