Zur Wahl des Bundestags kommen auch wieder 208.991 Wähler aus dem Wahlkreis Oberhausen, Wesel III zur Urne.Der Termin einer Bundestagswahl wird von unserem Bundespräsidenten in Zusammenarbeit mit unserer Bundesregierung und den Bundesländern festgelegt. Wir begleiten die Wahl mit unserem Blog in allen Bundesländern, von Baden-Württemberg bis Brandenburg mit unserem Wahlblog. Hier finden Sie nicht nur Informationen zu den neuen Spitzenkandidaten, bei uns finden Sie ebenso immer zuverlässig aktuelle Zahlen, Trends, Hochrechnungen und Prognosen für Ihren Wahlkreis. Parteien aus der politischen Mitte wie CDU/CSU, SPD, Die Linke, Grüne und FDP in Nordrhein-Westfalen. Sowie auch neue und aufstrebende Parteien wie AfD, Die Partei und Freie Wähler. Die Abstimmung dient der demokratischen Bestimmung und Festlegung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Nach Art. 39 des Grundgesetzes findet Bundestagswahl nur alle vier Jahre statt. So würde Oberhausen, Wesel III aktuell wählen..

CDU, die Bundespartei

Als Volkspartei ist die CDU / CSU seit 1945 aktiv in den Ländern und im Bund.

Im Bundestag tritt die CDU / CSU als gemeinsame Fraktion auf. Damit sind sie eine Gemeinschaft von Abgeordneten.

Welche Position hat die CDU / CSU? wird die Partei für sich gewinnen und 30.2% der Zweitstimmen zur Wahl.

Weiterführende Informationen zur CDU / CSU und zum aktuellen Wahlprogramm der CDU / CSU.

Prognosen für die SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands)

Politisch ist die Sozialdemokratische Partei Deutschlands, kurz SPD, bundesweit vertreten, ebenso ist die SPD in allen Landtagen seit jeher als zuverlässiger Regierungpartner für Umweltpolitik, Migrationspolitik und Haushaltspolitik. In der 150 jährigen Geschichte stritt die SPD immer wider gegen Kritiker für die Interessen der arbeitenden Menschen, für eine friedliche, sozial gerechte und demokratische Gesellschaft. Bei der Für die nächsten Wahlen rechnen die Sozialdemokraten nach Trends mit einem 5 Prozentpunkten Plus. Zentrales Ziel ist Bildungsgerechtigkeit für Aufstiegschancen bildungsfernerer Schichten. Wer liegt vorn in der Gunst der Wähler? 65.442 Menschen werden die SPD wählen, dass sind 45.1% der Wähler. Als Partei hat sie hohe Mitgliederzahl wie die Christlich Demokratische Union. Ihr Mitgliederzahlen sind konstant höher als in allen anderen politischen Parteien im Bundestagswahlkampf. Weitere Informationen zur SPD.

Die Bundestagsfraktion der Freie Demokratische Partei (FDP)

. Ihr inhaltlicher Kern der FDP ist der Liberalismus in seiner reinen Form. Den sie traditionell vertreten hat und vertreten werden wird. Ihr fundamentales Ideal besteht somit in der Freiheit jeder Person. Wie ticken die Wähler in Nordrhein-Westfalen? Wir haben nachgerechnet! Für die FDP stimmen 2.415 Wähler, umgerechnet sind das 1.7% der Wähler. Lesen Sie hier mehr zur FDP, ebenso auf Wikipedia und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der FDP zur Wahl

Die Linke / Linkspartei: Wahlprogramm

Die Partei gründete sich nicht wie die meisten aus dem Nichts. Durch angestrebte Zusammenlegung von SPD Ausgetretenen, der WASG und der aus dem Osten stammendenLinkspartei. PDS entstand am 16.06.2007 Die Linke. Wie steht es um die Die Linke in der Gunst der Wähler? Hier sind die aktuelle Bundestagswahl Hochrechnung für die Die Linke. Kaum zu glauben, von 208.991 wahlberechtigten Menschen in Oberhausen, Wesel III stimmen 7.3% für die Die Linke. Hier entdecken Sie noch mehr zur Die Linke und mehr zum Wahlprogramm der Die Linke oder finden Sie mehr über die Die Linke auf Wikipedia.

Die Grünen , die Bundespartei

Bündnis 90/Die Grünen stehen für nachhaltige Politik mit modernen Inhalten, früher von vielen noch Alternativ sind sie, heutzutage ist sie in der gesellschaftlichen Mitte angekommen. Die Grünen werden vor allem von Menschen gewählt, die gute verdienen. Sie stehen mit ihrer grünen Politik für eine ökologische, weltoffene und gerechte, freie Gesellschaft: Von grüner Wirtschaft über Integration bis zu Elektroautos. Wie wählen die Menschen in Nordrhein-Westfalen? Prognostiziert gewinnt die Die Grünen in Oberhausen, Wesel III aktuell mit 11.396 Stimmen 7.8% und 6.6% der Zweitstimmen im Wahlkreis. Zusätzliche Informationen zur Die Grünen und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der Die Grünen oder lesen Sie mehr über die Die Grünen auf Wikipedia.

AFD (Alternative für Deutschland) Fraktion

Die AfD hat sich damals als Gegenbewegung zum Euro-Rettungsschirm gegründet. Gleich bei ihrer ersten Europawahl 2014 gewann sie erstmals überregionale Mandate und zog ab 2014 in elf verschiedene Landesparlamente ein. Wie steht es um die AfD in der Wählergunst? Wen bevorzugen die Menschen in Nordrhein-Westfalen? Von 208.991 Wahlberechtigten in Oberhausen, Wesel III stimmen 0.0% für die AfD. Wer ist die AfD? Die AfD ist rechts von den Unionsparteien angesiedelt, die AfD wird als rechts-populistisch eingeordnet. Lesen Sie hier noch mehr zur AfD, ebenso auf Wikipedia.

Politikfelder die die Wahl entscheiden

Entscheidend werden diese Themen für alle Parteien:

  1. Finanzpolitik
  2. Europapolitik
  3. Wirtschaftspolitik
  4. Sozialpolitik
  5. Umweltpolitik
  6. Gesundheitspolitik
  7. Kulturpolitik
  8. Migrationspolitik
  9. Agrarpolitik
  10. Sicherheitspolitik

Oberhausen, Wesel III: Prognosen und Trends / Statistisch

Die Prognose für Wahlkreis Oberhausen, Wesel III. Hier finden Sie die Prognose für Nordrhein-Westfalens wichtigste Stadt Düsseldorf.

ParteienWählerProzent
SPD65.44245.1%
Zweitstimme SPD60.22241.5%
CDU/CSU46.88932.3%
Zweitstimme CDU/CSU43.88230.2%
FDP2.4151.7%
Zweitstimme FDP4.8023.3%
Die Linke10.6277.3%
Zweitstimme Die Linke11.7328.1%
Die Grünen11.3967.8%
Zweitstimme Die Grünen9.6046.6%
Freie Wähler00.0%
Zweitstimme Freie Wähler2250.2%
AfD00.0%
Zweitstimme AfD6.1454.2%
Die Partei00.0%
Zweitstimme Die Partei5250.4%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Erst- und Zweitstimmen

Oberhausen, Wesel IIIWählerVerhältnis
Wahlberechtigt208.9919.3%
Aktive Wähler147.67970.7%
Gültige Erststimmen145.21098.3%
Gültige Zweitstimmen145.76798.7%

Weitere Trends über Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.