Ein ganzes Land geht wählen, auch Nordsachsen bereitet sich auf die anstehende Wahl akribisch vor. In allen Bundesländern dokumentieren wir die Wahl, von Bayern bis Brandenburg mit allen Parteien, Wahlprogrammen und Spitzenkandidaten. Ihre Trends wichtigsten Parteien um CDU/CSU, SPD, FDP, Grüne und Die Linke, genauso AfD, Die Partei und Freie Wähler. Den deutschlandweiten Wahltermin bestimmt die Regierung in Berlin in enger Zusammenarbeit mit den einzelnen Ländern und dem Bundespräsidenten, er fällt die Entscheidung am Schluss. Jetzt können sich all politischen Parteien aber auch Medienvertreter auf die Bundestagswahl einstellen. Die Hochrechnung für Nordsachsen in Sachsen.

Entwicklungen für die CDU

Die CDU / CSU ist eine Volkspartei der Mitte, schon seit den fünfziger Jahren ist die CDU mit der kleineren Schwesterpartei CSU aktiv als Mitglied im Bund und in den einzelnen Ländern.

Regelmäßig gibt es neue Wahlprognosen in Zeitungen und in den täglichen Nachrichten. Wen wählt man hier? 49.906 Menschen werden für die CDU / CSU zur anstehenden Wahl stimmen.

Lesen Sie hier noch mehr zur CDU / CSU und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der CDU / CSU oder lesen Sie mehr über die CDU / CSU auf Wikipedia.

SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands) Fraktion

Die SPD, die Sozialdemokratische Partei Deutschlands, ist bundesweit vertreten mit ihren Programmen für die Agrarpolitik, Außenpolitik und Innenpolitik. Welche Chancen hat die SPD? Von 168.695 Wahlberechtigten in Nordsachsen wählen 20.4% mit ihrer Erststimme die SPD. Die SPD steht damit für eine demokratische, friedliche und sozial gerechte Gesellschaft und für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Bei der Für die Wahlen rechnet die SPD nach Hochrechnungen mit einem fünf Prozent Plus. Die Partei hat eine ähnlich viele Mitglieder wie die CDU. Lesen Sie hier noch mehr zur SPD, ebenso auf Wikipedia und zum aktuellen Wahlprogramm der SPD zur Bundestagswahl

Entwicklungen der FDP (Freie Demokratische Partei) zur Bundestagswahl

, ihr inhaltlicher Kern der FDP ist der politische Liberalismus in seiner reinen Form. Den sie seit jeher traditionell in Deutschland vertreten hat und auch in der kommenden Bundestagswahl in Nordsachsen vertreten werden wird. In der Basis sehen sich Politiker somit in der Freiheit jeder einzelnen Person, insbesondere vor staatlicher Einmischung. Wer liegt vorn in der Gunst der Wahlberechtigten hier im Landkreis? Werfen wir einen Blick auf die aktuelle Wahl Hochrechnung für die FDP mit Erst- und Zweitstimmen. Zur Zeit erreicht die FDP in Nordsachsen aktuell mit 2.276 Stimmen 2.1%. Gleichzeitig 2.7% der Zweitstimmen im Kreis mit 2.912 Wählern. Lesen Sie hier noch mehr zur FDP.

Die Linke: Linkspartei: Die Bundespartei mit Wahlprogramm

Die Linke entstand am 16. Juni 2007 durch gemeinsame Zusammenlegung der SPD Abspaltung WASG und der Linkspartei. PDS. Wer liegt vorn in der Gunst der Wähler? Hier sind die aktuellen Wahlprognosen und Trends für Nordsachsen. Kaum zu glauben, von 168.695 wahlberechtigten Menschen stimmen 21.8% für die Die Linke. Hier finden Sie mehr zur Die Linke, ebenso auf Wikipedia.

Bündnis 90 / Die Grünen Bundestagsfraktion

Bündnis 90/Die Grünen beschäftigen sich als Partei vor allem mit umweltfreundlicher Politik, damals von vielen Menschen noch als nicht wählbar angesehen sind sie, heute sind sie sichtbar in der Mitte mit ihren Konzepten angekommen. Die Grünen setzen insbesondere auf den Umweltschutz, grünes Wirtschaften und ein starkes Europa, ebenso wie auf die Integration von geflüchteten Menschen die hier bei uns angekommen und natürlich auch die Gleichberechtigung in der Gesellschaft. Ein großer thematischer Schwerpunkt der Grünen ist die Umweltpolitik. Hier ist die aktuelle Hochrechnung für Nordsachsen. Von 168.695 wahlberechtigten Bürgern stimmen 3.1% für die Die Grünen. Hier finden Sie noch mehr zur Die Grünen und mehr zum Wahlprogramm der Die Grünen.

Die Fraktion der Alternative für Deutschland (AfD)

Als Reaktion auf den Euro-Rettungsschirm 2013 wurde die Partei AfD, Alternative für Deutschland, wurde 2013 gegründet. Wer liegt vorn in der Wählergunst? 0 Menschen werden die AfD wählen. Mehr Informationen zur AfD, ebenso auf Wikipedia.

CDU / CSU, SPD, AfD, FDP, Die Grünen und die Linke: Die Themen für dieses Jahr

  1. Europapolitik
  2. Gesundheitspolitik
  3. Haushaltspolitik
  4. Wirtschaftspolitik
  5. Sicherheitspolitik
  6. Agrarpolitik
  7. Sozialpolitik
  8. Verteidigungspolitik
  9. Energiepolitik
  10. Sportpolitik

Nordsachsen: Umfrage und Hochrechungen

Die Prognose für Wahlkreis 151 (Nordsachsen). SehenSie hier die Hochrechnung für Sachsens bedeutenste Stadt Dresden.

ParteienWählerProzent
SPD22.31620.4%
Zweitstimme SPD16.97015.5%
CDU/CSU49.90645.6%
Zweitstimme CDU/CSU49.47345.2%
Die Grünen3.3993.1%
Zweitstimme Die Grünen3.1442.9%
FDP2.2762.1%
Zweitstimme FDP2.9122.7%
Die Linke23.84321.8%
Zweitstimme Die Linke22.69620.7%
AfD00.0%
Zweitstimme AfD6.7626.2%
Freie Wähler00.0%
Zweitstimme Freie Wähler1.1581.1%
Die Partei00.0%
Zweitstimme Die Partei00.0%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Wähler nach Aktivität und Verhältnis

NordsachsenWählerVerhältnis
Wahlberechtigt168.6957.5%
Aktive Wähler112.07166.4%
Gültige Erststimmen109.46197.7%
Gültige Zweitstimmen110.16398.3%

Weitere Prognosen über Dresden und Sachsen:

+++++++++++++++++++ Leipzig I

Prognose und Hochrechnung für Wahlkreis 152 (Leipzig I)
HEADLINE

leipzig-wahlen-prognose-umfrage-parteien-kandidaten
URL

Prognose, Hochrechnung, Umfrage, SPD, CDU, Grüne, AfD, Bundestag, Leipzig I, Sachsen
KEYWORDS

Nicht mehr lang, schon steht die Bundestagswahl in Sachsen an. Auch Leipzig I bereitet sich mit seinen 210.456 wahlberechtigten Wählern auf die Wahl vor.Den allgemein gültigen Wahltermin entscheidet unsere Regierung in enger Zusammenarbeit mit den Bundesländern und dem Bundespräsidenten, der letztendlich die Entscheidung trifft. Die Abstimmung findet nach Art. 39 des Grundgesetzes grundsätzlich alle vier Jahre statt. Egal ob rechts, links oder Parteien aus der Mitte wie SPD, CDU / CSU, Die Linke, Grüne und FDP. Sowie auch neue Parteien wie Die Partei, Freie Wähler und AfD. Von Thüringen bis Niedersachsen haben wir die Prognosen zur deutschen Bundestagswahl mit interessanten News zu allen Parteien und Spitzenpolitikern. Hochrechnungen, Trends und Prognosen für Ihre Stadt und Ihren Wahlkreis. So denkt Leipzig I., mit den wichtigen Bundesparteien um SPD, CDU / CSU, FDP, Grüne, Linke und weiteren Parteien.

Die Bundestagsfraktion der Christlich Demokratische Union (CDU)

Mittlerweile seit 1945 ist die CDU / CSU Volkspartei. Zusammen mit ihrer kleineren Schwesterpartei CSU , kurz Christlich Soziale Union, tritt sie im Bund auf um Wähler vom gemeinsamen Programm zu überzeugen.

Sie wenden sich mit ihrem Programm an Menschen und Wähler aus allen gesellschaftlichen Schichten und Gruppen des Landes natürlich auch an Unentschlossene und Nichtwähler.

Wer liegt vorn in der Gunst der Wahlberechtigten? Wie wählen die Menschen in Sachsen über die Parteien zur Bundestagswahl? 54.566 Menschen werden die CDU / CSU mit ihrer Erststimme wählen, dass sind 40.0% der Menschen.

Weiterführende Informationen zur CDU / CSU und mehr zum Wahlprogramm der CDU / CSU oder finden Sie mehr über die CDU / CSU auf Wikipedia.

SPD (Sozialdemokratische Partei): Die Bundespartei

Die SPD, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, ist bundesweit vertreten und auch präsent in vielen Landtagen der Bundesländer mit ihren Konzepten für Bildungspolitik, Außenpolitik, Innenpolitik und Umweltpolitik. In ihrer 150-jährigen Geschichte kämpfte die SPD all zu oft für die Ideale und Interessen der Arbeiterklasse, für eine sozial gerechte, demokratische und friedliche Gesellschaft und für die soziale Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Die Partei hat eine ähnlich viele eingeschriebene Mitglieder wie die Christlich Demokratische Union, 2017 gewannen die Sozialdemokraten extrem viele Parteimitglieder, aufgrund des Antritts von Kanzlerkandidat Martin Schulz, den viele nur aus dem EU Parlament kannten. Die Zahl ihrer Mitglieder ist stetig höher als in allen sonstigen Parteien. Familien sollen in ihren individuellen Entwürfen gezielter gefördert werden. Hier ist die aktuelle Hochrechnung für Leipzig I. Vorhergesagt bringt es die SPD auf 29.511 Wähler, umgerechnet sind das 21.6% der Wähler hier in Leipzig I und 18.5% der Zweitstimmen. Mit einem Plus von fünf Prozent rechnet die SPD jetzt für die kommende Wahl des Bundestags. Lesen Sie hier mehr zur SPD, ebenso auf Wikipedia und zum aktuellen Wahlprogramm der SPD

Die Linke / Linkspartei: Grundsatz und Wahlprogramm

Die Linke, die Linkspartei, entstand 2007, durch angestrebte Verschmelzung der Linkspartei. PDS und der früheren SPD-Abspaltung, names WASG um Oskar Lafontaine. Geschätzt erreicht die Die Linke in Leipzig I aktuell mit 31.923 Stimmen 23.4% und mit 29.122 Stimmen 21.4% der Zweitstimmen im Wahlkreis von insgesamt 210.456 Wählern. Hier entdecken Sie mehr zur Die Linke.

Trends der Freie Demokratische Partei zur Bundestagswahl

Die FDP, oder auch Die Liberalen bzw. Freie Demokraten, stehen leicht rechts der Mitte . Wie denken die Menschen in Sachsen über die Parteien zur Bundestagswahl? Zur Zeit erhält die FDP in Leipzig I aktuell mit 2.307 Stimmen 1.7% und 3.0% der Zweitstimmen im Wahlkreis. Weiterführende Informationen zur FDP und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der FDP oder finden Sie mehr über die FDP auf Wikipedia.

Die Grünen Fraktion

Bündnis 90/Die Grünen beschäftigen sich vor allem mit umweltfreundlicher Politik. Die Partei steht nach eigenen Aussagen mit ihren Inhaltenfür ein weltoffenes, gerechtes und ökologisches Land. Von Integration über Elektroautos bis zum Datenschutz. Die Grünen setzen auf einen nachhaltigen Umweltschutz, grünes Wirtschaften, ein starkes Europa, die Integration von Flüchtlingen, Gleichberechtigung und eine noch gerechte Gesellschaft für alle Bürger. Für Die Grünen geht es um die Umweltpolitik. Wen bevorzugen die Menschen? 5.6% der Erststimmen kann die Die Grünen in Leipzig I für sich Lesen Sie hier noch mehr zur Die Grünen, ebenso auf Wikipedia und zum aktuellen Wahlprogramm der Die Grünen

AFD (Alternative für Deutschland), die Bundespartei

Nur als Gegenbewegung zu dem damaligen Euro-Rettungsschirm wurde die Partei AfD, Alternative für Deutschland, wurde 2013 in Berlin gegründet. Welche Chancen hat die AfD in Sachsen? Wir haben recherchiert, für die AfD stimmen 0 Wähler, das sind 0.0% der Menschen hier. Mehr Informationen zur AfD, ebenso auf Wikipedia.

Das interessiert die Menschen in diesem Jahr

  1. Sicherheitspolitik
  2. Agrarpolitik
  3. Haushaltspolitik
  4. Gesundheitspolitik
  5. Finanzpolitik
  6. Außenpolitik
  7. Bildungspolitik
  8. Europapolitik

Prognose für Leipzig I in Sachsen

Die Hochrechnung für Wahlkreis 152 (Leipzig I). Hier finden Sie die Prognose für Sachsens bedeutenste Stadt Dresden.

ParteienWählerProzent
CDU/CSU54.56640.0%
Zweitstimme CDU/CSU50.48137.0%
SPD29.51121.6%
Zweitstimme SPD25.28618.5%
FDP2.3071.7%
Zweitstimme FDP4.0283.0%
Die Linke31.92323.4%
Zweitstimme Die Linke29.12221.4%
Die Grünen7.6835.6%
Zweitstimme Die Grünen9.4666.9%
AfD00.0%
Zweitstimme AfD8.3946.2%
Freie Wähler00.0%
Zweitstimme Freie Wähler1.3091.0%
Die Partei00.0%
Zweitstimme Die Partei00.0%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Aktive Wähler

Leipzig IWählerVerhältnis
Wahlberechtigt210.4569.3%
Aktive Wähler138.42765.8%
Gültige Erststimmen136.39998.5%
Gültige Zweitstimmen136.79498.8%

Weitere Umfragen über Dresden und Sachsen:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.