Zur anstehenden Bundestagswahl gehen in Münster wieder 227.762 Wahlberechtigte zur Urne.Den Wahltermin des Bundestags bestimmt der amtierende Präsident der Bundesrepublik in gemeinsamer Absprache mit der Bundesregierung und den Fraktionen sowie mit den Bundesländern und ihren politischen Vertretern. Nicht nur Parteiprogramme und Kandidaten, im Blog lesen Sie genauso immer die Hochrechnungen, Trends, aktuellen Zahlen und Prognosen für Ihren Wahlkreis. Wir haben die Prognosen und Trends von Stuttgart bis Hannover. So denkt Münster.. Parteien der Mitte wie SPD, CDU / CSU, Grüne, FDP und Die Linke, aber auch neue Parteien wie Die Partei, Freie Wähler und AfD.

CDU (Christlich Demokratische Union): Grundsatz und Wahlprogramm

Schon seit über fünfzig Jahren ist die CDU / CSU Volkspartei der Mitte. Gemeinsam mit der CSU tritt sie bei Bundestagswahlen auf.

Die Partei wendet sich an Personen und Wähler aus allen Schichten und Gruppen im Bund.

Wer liegt vorn in der Wählergunst? Wie entscheiden sich die Menschen in Münster? wird die Partei für sich gewinnen und gleichzeitig 37.9% der Zweitstimmen zur Wahl.

Hier entdecken Sie noch mehr zur CDU / CSU oder finden Sie mehr über die CDU / CSU auf Wikipedia.

Trends für die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Bundesweit ist die Sozialdemokratische Partei Deutschlands, kurz SPD, vertreten. Dabei gibt es viele Wahlprognosen. Wie wählen die Menschen in Nordrhein-Westfalen über die Parteien zur Bundestagswahl? Von 227.762 Wahlberechtigten in Münster stimmen 35.4% für die SPD. Zentrales Ziel ist Bildungsgerechtigkeit und die Aufstiegschance für Kinder bildungsfernerer Schichten. Mit einem 5 Prozent Plus wird für die aktuelle Bundestagswahl gerechnet. Die Partei hat eine ähnlich hohe Mitgliederzahl wie die CDU. Die Zahl ihrer Mitglieder ist damit weit höher als in allen sonstigen politischen Parteien im Bundestagswahlkampf. Die SPD steht schon immer für die soziale Gleichberechtigung und für die sozial gerechte, demokratische und friedliche Gesellschaft. Hier finden Sie noch mehr zur SPD, ebenso auf Wikipedia.

Linkspartei / Die Linke Fraktion

Sie gründete sich vor mehr als 10 Jahren, durch Verschmelzung von SPD Ausgetretenen, der WASG und der Linkspartei. PDS entstand am 16.06.2007 Die Linke. Wer liegt vorn in der Gunst der Wahlberechtigten? Wie ticken die Wähler hier? Von 227.762 wahlberechtigten Bürgern stimmen 4.3% für die Die Linke. Lesen Sie hier mehr zur Die Linke.

Die Grünen: Grundsatz und Wahlprogramm

Bündnis 90/Die Grünen beschäftigen sich selbstverständlich insbesondere mit nachhaltigen Ideen und Politik, stellten sogar Minister und Ministerpräsidenten. Die Grünen setzen insbesondere auf Umweltschutz, grünes Wirtschaften, ein starkes Europa, die Integration von Flüchtlingen, Gleichberechtigung und eine noch gerechte Gesellschaft. Hier ist die aktuelle Hochrechnung für Münster. Wir haben recherchiert, für die Die Grünen stimmen 19.767 Wähler, das sind 11.1% der Menschen und 15.2% der Zweitstimmen wurden für die Die Grünen in Nordrhein-Westfalen abgegeben. Mehr Informationen zur Die Grünen und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der Die Grünen.

FDP (Freie Demokratische Partei) Bundestagsfraktion

. Ihr inhaltlicher Grundgedanke der FDP und ihrer Mitglieder ist der politische Liberalismus in seiner reinen Form. Wen bevorzugen die Menschen statistisch? Von 227.762 Wahlberechtigten wählen 5.7% die FDP. Hier finden Sie weiterführende Informationen zur FDP und zum aktuellen Wahlprogramm der FDP oder finden Sie mehr über die FDP auf Wikipedia.

Grundsatz und Wahlprogramm der AFD (Alternative für Deutschland)

Die AfD hat sich damals als Gegenbewegung zu dem Euro-Rettungsschirm am 06. Februar 2013 gegründet. Dabei gibt es viele Wahlprognosen. Die aktuelle Hochrechnung für die AfD. Von 227.762 wahlberechtigten Menschen in Münster wählen 2.0% mit ihrer Erststimme die AfD. Mehr Informationen zur AfD oder lesen Sie mehr über die AfD auf Wikipedia.

CDU / CSU, SPD, Die Grünen, Die Linke, FDP und die AfD: Bereich die die Wahl entscheiden werden

  1. Außenpolitik
  2. Verteidigungspolitik
  3. Europapolitik
  4. Sozialpolitik
  5. Umweltpolitik
  6. Kulturpolitik
  7. Bildungspolitik
  8. Sportpolitik
  9. Innenpolitik

Münster: Umfrage

Die Hochrechnung für Wahlkreis 129 (Münster). Hier finden Sie die Wahlprognose für Nordrhein-Westfalens wichtigste Stadt Düsseldorf.

ParteienWählerProzent
SPD63.29635.4%
Zweitstimme SPD48.57927.2%
CDU/CSU69.35238.8%
Zweitstimme CDU/CSU67.62637.9%
Die Grünen19.76711.1%
Zweitstimme Die Grünen27.11815.2%
FDP10.2225.7%
Zweitstimme FDP12.1196.8%
Die Linke7.6204.3%
Zweitstimme Die Linke11.2546.3%
Freie Wähler00.0%
Zweitstimme Freie Wähler1950.1%
AfD3.6512.0%
Zweitstimme AfD5.2362.9%
Die Partei00.0%
Zweitstimme Die Partei6730.4%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Wähler und Nichtwähler in Münster

MünsterWählerVerhältnis
Wahlberechtigt227.76210.1%
Aktive Wähler180.09379.1%
Gültige Erststimmen178.56699.2%
Gültige Zweitstimmen178.80299.3%

Mehr Fakten über Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.