Die nächste Bundestagswahl in Mecklenburgische Seenplatte II, Landkreis Rostock III mit 218.688 wahlberechtigten Menschen steht unmittelbar bevor und wir haben für Ihren Wahlkreis die Zahlen und Fakten zu den Parteien und zur kommenden Wahl. Für Tendenzen der großen Parteien um CDU/CSU, SPD, FDP, Die Linke und Bündnis 90 / Die Grünen, genauso Die Partei, Freie Wähler und AfD. Alle Fakten! Für Ihren Wahlkreis (Nr. 17) und Ihre Heimatstadt finden Sie hier alle aktuellen Prognosen und Hochrechnungen. Kommen wir nun von den Fakten zu genauen Zahlen. An welchem Tag die Wahl genau stattfinden wird, das entscheidet unsere jetzige Bundesregierung in Berlin in enger Zusammenarbeit mit den einzelnen Bundesländern und natürlich mit dem Bundespräsidenten. In unserem Blog entdecken Sie die Prognosen und Hochrechnungen von Düsseldorf bis München.

Entwicklungen zur Bundestagswahl der Christlich Demokratische Union Deutschlands

Die CDU / CSU ist nach so langer Zeit eine renomierte Volkspartei. Seit den fünfziger Jahren ist die CDU aktiv als Mitglied in den Ländern und im Bund.

Die Partei wendet sich mit ihren Inhalten an Personen und Wähler aus allen Gesellschaftsschichten und Gruppen natürlich auch an Unentschlossene und Nichtwähler.

Gibt es dieses Jahr gute Prognosen für die CDU / CSU? Prognostiziert bringt es die CDU / CSU auf 62.852 Wähler, das sind 47.0% der Menschen in Mecklenburgische Seenplatte II, Landkreis Rostock III und 45.2% der Zweitstimmen.

Weiterführende Informationen zur CDU / CSU und zum aktuellen Wahlprogramm der CDU / CSU.

Sozialdemokratische Partei (SPD): Grundsatz und Wahlprogramm

Bundesweit ist die Sozialdemokratische Partei Deutschlands vertreten. Die SPD ist eine politische Wiedergründung der Nachkriegszeit 1945 mit dem Ziel soziale Werte zu stärken. Als Partei hat die SPD eine ähnlich hohe Mitgliederzahl wie die CDU. Mit einem Plus von circa fünf Prozent rechnen die Sozialdemokraten für die Wahl des Bundestags. Wer liegt vorn in der Gunst der Wahlberechtigten hier im Landkreis? Wie denken die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern? Tatsächlich, von 218.688 Wahlberechtigten stimmen 18.7% für die SPD. Lesen Sie hier noch mehr zur SPD, ebenso auf Wikipedia.

Grundsatz und Wahlprogramm von Bündnis 90 / Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen stehen für nachhaltige Politik, stellen sogar Ministerpräsidenten. Die Grünen setzen insbesondere auf grünes Wirtschaften, Umweltschutz, ein starkes Europa, die Integration von Flüchtlingen aber auch auf Gleichberechtigung und eine noch gerechte Gesellschaft. Welche Chancen hat die Die Grünen? 3.1% der Erststimmen kann die Die Grünen in Mecklenburgische Seenplatte II, Landkreis Rostock III (Mecklenburg-Vorpommern) für sich Lesen Sie hier mehr zur Die Grünen und zum aktuellen Wahlprogramm der Die Grünen oder finden Sie mehr über die Die Grünen auf Wikipedia.

Hochrechnungen für Die Linke

Durch Zusammenlegung von SPD Ausgetretenen, der WASG und der Linkspartei. PDS entstand am 16.06.2007 Die Linke. Ihr gemeinsames Grundsatzprogramm wurde erst Ende 2011 verabschiedet. Wer liegt vorn in der Wählergunst? Tatsächlich, von 218.688 Wahlberechtigten in Mecklenburgische Seenplatte II, Landkreis Rostock III wählen 22.7% mit ihrer Erststimme die Die Linke. Weiterführende Informationen zur Die Linke, ebenso auf Wikipedia und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der Die Linke zur Bundestagswahl

AFD (Alternative für Deutschland), die Bundespartei

Die AfD hat sich als Reaktion auf den Euro-Rettungsschirm gegründet und war immer sehr präsent in den Medien. Regelmäßig erscheinen neue Wahlprognosen in Nachrichtenmagazinen. Wir haben die wichtigsten Studien zu den Parteien im Wahlkreis zusammengefasst, für die AfD stimmen 0 Wähler, umgerechnet sind das 0.0% der Menschen in Mecklenburgische Seenplatte II, Landkreis Rostock III und 5.1% der Zweitstimmen wurden für die AfD in Mecklenburg-Vorpommern abgegeben. Erstmals zog sie zwölf Monate später in gleich 11 Landesparlamente. Mehr Informationen zur AfD und zum aktuellen Wahlprogramm der AfD.

Wahlprogramm und Grundsatz der FDP (Freie Demokratische Partei)

Die FDP stehen als Liberale etwas rechts der Mitte, ihr Konzept setzt immer auf den einzelnen Bürger und dessen Eigenverantwortung . In ihrer Basis sehen sich die Mitglieder somit in der Freiheit des Mitbürgers, insbesondere vor staatlicher Gewalt. Vorhergesagt bringt es die FDP auf 1.983 Wähler, umgerechnet sind das 1.5% der Wähler hier in Mecklenburgische Seenplatte II, Landkreis Rostock III, die ihre Erststimme für die FDP abgegeben werden. Zusätzliche Informationen zur FDP, ebenso auf Wikipedia und mehr zum Wahlprogramm der FDP

Politikfelder für die Bundestagswahl

  1. Sportpolitik
  2. Energiepolitik
  3. Rechtspolitik
  4. Verteidigungspolitik
  5. Sozialpolitik
  6. Kulturpolitik
  7. Finanzpolitik

Umfragen und Hochrechnung für Mecklenburgische Seenplatte II, Landkreis Rostock III

Die Hochrechnung für Wahlkreis Mecklenburgische Seenplatte II, Landkreis Rostock III. Hier finden Sie die Prognose für Mecklenburg-Vorpommerns bedeutenste Stadt Kiel.

ParteienWählerProzent
CDU/CSU62.85247.0%
Zweitstimme CDU/CSU60.40745.2%
SPD25.02918.7%
Zweitstimme SPD22.98117.2%
Die Grünen4.0833.1%
Zweitstimme Die Grünen4.4743.3%
FDP1.9831.5%
Zweitstimme FDP2.7712.1%
Die Linke30.28422.7%
Zweitstimme Die Linke28.81921.6%
AfD00.0%
Zweitstimme AfD6.8065.1%
Freie Wähler2.0241.5%
Zweitstimme Freie Wähler1.4021.0%
Die Partei00.0%
Zweitstimme Die Partei00.0%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Aktive Wähler

Mecklenburgische Seenplatte II, Landkreis Rostock IIIWählerVerhältnis
Wahlberechtigt218.6889.7%
Aktive Wähler136.83762.6%
Gültige Erststimmen133.64297.7%
Gültige Zweitstimmen133.96997.9%

Mehr Informationen über Kiel und Mecklenburg-Vorpommern:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.