Zur Wahl des Bundestags stimmen auch in Krefeld II, Wesel II wieder 182.593 Wahlberechtigte ab. In allen Bundesländern begleiten wir die Wahl, von Hessen bis Berlin mit unserem Blog. Für die relevanten Parteien und Volksparteien um CDU/CSU, SPD, FDP, Die Linke und Bündnis 90 / Die Grünen. Wie auch Die Partei, Freie Wähler und AfD. Jetzt brauchen wir noch ein genaues Datum. Der Termin einer Bundestagswahl wird von unserem Bundespräsidenten in Zusammenarbeit und Absprache mit den Bundesländern und der Regierung bestimmt. Jetzt können sich all politischen Parteien aber auch die Medienvertreter und Redakteure auf den Wahlkampf einstellen, so ist der Ablauf. Die aktuelle Stimmung für Krefeld II, Wesel II in Nordrhein-Westfalen, mit den wichtigen Parteien um CDU / CSU, SPD, FDP, Grüne, Linke und vielen weiteren Parteien.

CDU Bundestagsfraktion

Die CDU / CSU ist nach all der Zeit eine etablierte Volkspartei der Mitte, seit mehr als fünfzig Jahren ist sie aktives Mitglied in den einzelnen Ländern und im Bund.

Es gibt ständig viele Wahlprognosen in Nachrichtenmagazinen. Wie ticken die Wähler in Krefeld II, Wesel II? Prognostiziert überzeugt die CDU / CSU auf 51.835 Wähler, umgerechnet sind das 40.1% der Menschen hier und 37.0% der Zweitstimmen.

Mehr Informationen zur CDU / CSU und mehr zum Wahlprogramm der CDU / CSU.

Die Bundestagsfraktion der SPD

Die SPD, die Sozialdemokratische Partei Deutschlands, ist bundesweit vertreten mit ihren Ideen für die Umweltpolitik, Sozialpolitik und Haushaltspolitik. Kleine und große Familien sollen in ihrem Umfeld und in ihren individuellen Entwürfen gezielter von staatlicher Seite gefördert werden. Die Partei steht für eine sozial gerechte, demokratische und friedliche Gesellschaft und für die Gleichberechtigung. Als Partei entstand die SPD erneut in der Nachkriegszeit. Sie steht seit immer für soziale Werte, die Mitglieder der SPD gehören der ältesten demokratischen Partei in Deutschland an. Wen wählt man in Krefeld II, Wesel II? 53.578 Menschen werden die SPD wählen, dass sind 41.5% der Bürger. Die Partei fast gleich viele eingeschriebene Mitglieder wie die Christlich Demokratische Union, 2017 gewann die SPD viele neue Parteimitglieder, durch den Antritt von Kanzlerkandidat Martin Schulz, den viele nur vom EU Parlament kannten, weit höher als in allen anderen Bundesparteienim Bundestagswahlkampf. Hier entdecken Sie noch mehr zur SPD, ebenso auf Wikipedia und zum aktuellen Wahlprogramm der SPD

Wahlprogramm Die Linke

Die Linke wurde gegründet 2007 durch Vereinigung der SPD Abspaltung WASG und der Linkspartei. PDS, das erste gemeinsame Grundsatzprogramm der Partei wurde erst Ende 2011 verabschiedet. Ständig erscheinen neue Wahlprognosen. 6.994 Menschen werden die Die Linke mit ihrer Erststimme wählen. Zusätzliche Informationen zur Die Linke, ebenso auf Wikipedia.

Trends für die Freie Demokratische Partei

. Der inhaltliche Kernbereich der FDP und ihrer Führungspersönlichkeiten war stets der politische Liberalismus für das Land, den sie traditionell in Deutschland vertreten hat. Wie ticken die Wähler hier? wird die Partei für sich in Krefeld II, Wesel II (Nordrhein-Westfalen) gewinnen. Hier entdecken Sie noch mehr zur FDP, ebenso auf Wikipedia und zum aktuellen Wahlprogramm der FDP zur Bundestagswahl

Die Grünen , die Bundespartei

Bündnis 90/Die Grünen beschäftigen sich selbstverständlich insbesondere mit umweltfreundlicher Politik, früher galten sie für viele Personen noch als Alternativ heutzutage sind sie in der Mitte mit ihren Konzepten angekommen. Für Die Grünen geht es um die Umweltpolitik. Wie steht es um die Die Grünen in der Wählergunst? Hier sind die aktuellen Prognosen und Hochrechnungen für die Die Grünen mit Erst- und Zweitstimmen. Kaum zu glauben, von 182.593 wahlberechtigten Bürgern stimmen 5.3% für die Die Grünen. Hier entdecken Sie noch mehr zur Die Grünen und zum aktuellen Wahlprogramm der Die Grünen.

Alternative für Deutschland (AfD): Grundsatz und Wahlprogramm

Nur als Gegenbewegung zum Rettungsschirm 2013 wurde die Partei AfD, auch Alternative für Deutschland, wurde 2013 gegründet und steht seither im rechten Spektrum der Parteien. Die Partei und ihr Konzept ist im politischen Spektrum rechts von den Parteien der Mitte verortet. Die AfD wird überwiegend als rechts-populistisch und vom Rechtspopulismus in ihren Programmen Entscheidungen als beeinflusst eingeordnet. Zuerst zog sie 2014 in gleich 11 Landesparlamente, sehr rasch für eine politische Partei. Wie steht es um die AfD in der Gunst der Wahlberechtigten hier im Landkreis? 0.0% kann die AfD in Krefeld II, Wesel II (Nordrhein-Westfalen) für sichHier finden Sie noch mehr zur AfD und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der AfD oder finden Sie mehr über die AfD auf Wikipedia.

SPD, CDU / CSU, FDP, Die Grünen, AfD und Die Linke: Das interessiert die Deutschen in diesem Jahr

  1. Rechtspolitik
  2. Deutsche Wiedergutmachungspolitik‎
  3. Außenpolitik
  4. Gesundheitspolitik
  5. Europapolitik
  6. Energiepolitik
  7. Innenpolitik
  8. Umweltpolitik
  9. Finanzpolitik
  10. Verkehrspolitik

Umfragen für Krefeld II, Wesel II

Die Prognose für Wahlkreis Krefeld II, Wesel II. Hier finden Sie die Wahlprognose für Nordrhein-Westfalens wichtigste Stadt Düsseldorf.

ParteienWählerProzent
SPD53.57841.5%
Zweitstimme SPD44.85634.7%
CDU/CSU51.83540.1%
Zweitstimme CDU/CSU47.80637.0%
Die Grünen6.8885.3%
Zweitstimme Die Grünen9.4857.3%
Die Linke6.9945.4%
Zweitstimme Die Linke8.5466.6%
FDP3.2452.5%
Zweitstimme FDP7.2375.6%
Freie Wähler7300.6%
Zweitstimme Freie Wähler4020.3%
AfD00.0%
Zweitstimme AfD5.0853.9%
Die Partei6200.5%
Zweitstimme Die Partei5340.4%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Aktive Wähler in Krefeld II, Wesel II

Krefeld II, Wesel IIWählerVerhältnis
Wahlberechtigt182.5938.1%
Aktive Wähler131.18571.8%
Gültige Erststimmen129.23798.5%
Gültige Zweitstimmen129.69698.9%

Mehr Hochrechnungen über Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.