Zur Wahl des Bundestags gehen in Gütersloh I wieder 233.596 Wahlberechtigte zur Urne. Für Entwicklungen der wichtigsten Parteien um SPD, CDU / CSU, FDP, Die Linke und Die Grünen, wie auch AfD, Die Partei und Freie Wähler. Den Wahltermin entscheidet unsere aktuelle Bundesregierung in Berlin in enger Absprache mit den einzelnen Bundesländern und dem Bundespräsidenten. Von Hessen bis Niedersachsen haben wir die Trends zur deutschen Bundestagswahl. So würde Gütersloh I in Nordrhein-Westfalen zur Zeit abstimmen.. Wir haben nicht nur die Programme der Parteien und Spitzenkandidaten, im Blog lesen Sie auch immer Prognosen, Trends, Hochrechnungen und aktuelle Zahlen für Ihren Wahlkreis.

Wahlprogramm und Grundsatz der Christlich Demokratische Union (CDU) in Nordrhein-Westfalen

Seit den 50-er Jahren ist die CDU / CSU Volkspartei der Mitte. Gemeinsam mit ihrer bayrischen Schwesterpartei CSU , kurz die Christlich Soziale Union, tritt sie als Parteiverbund im Bund auf.

Die Parteien wenden sich an Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten und Gruppen natürlich auch an Unentschlossene und Nichtwähler.

Von 233.596 wahlberechtigten Menschen in Gütersloh I wählen 50.3% mit ihrer Erststimme die CDU / CSU.

Weitere Informationen zur CDU / CSU.

Die Fraktion der Sozialdemokratische Partei (SPD)

Die SPD (Kurzbeschreibung), Sozialdemokratische Partei Deutschlands, ist eine bundesweit vertretene politische Partei in Deutschland mit ihren Konzepten für die Finanzpolitik, Außenpolitik, Haushaltspolitik und Bildungspolitik. Politisch wieder gegründet in der Nachkriegszeit vom Oktober 1945. Familien sollen in ihrem Umfeld und in ihren individuellen Entwürfen gezielter gefördert werden. Wie denken die Wähler in Gütersloh I? Für die SPD stimmen 56.031 Wähler, das sind 33.6% der Bürger. Die SPD hat eine ähnlich hohe Mitgliederzahl wie die CDU, 2017 gewannen die Sozialdemokraten viele neue Mitglieder aufgrund des Antritts von Martin Schulz, den viele Wähler nur vom EU Parlament kannten. Mit einem Plus von fünf Prozent rechnen die Sozialdemokraten jetzt für die anstehende Bundestagswahl. Zentrales Ziel ist Bildungsgerechtigkeit und die Aufstiegschance für Kinder aus bildungsfernen Schichten. Lesen Sie hier noch mehr zur SPD und zum aktuellen Wahlprogramm der SPD.

Die Linke: Grundsatz und Wahlprogramm

Sie gründete sich vor mehr als zehn Jahren, durch Verschmelzung von SPD Ausgetretenen, der WASG und der Linkspartei. PDS entstand am 16. Juni 2007 Die Linke. Es gibt viele Wahlprognosen in Nachrichtenmagazinen und Zeitungen. Hier ist die aktuelle Hochrechnung für Gütersloh I. 4.3% kann die Die Linke in Gütersloh I für sich Lesen Sie hier noch mehr zur Die Linke, ebenso auf Wikipedia und zum aktuellen Wahlprogramm der Die Linke zur Bundestagswahl

Entwicklungen von Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen stehen für nachhaltige Politik, stellten sogar Bundesminister und Ministerpräsidenten. Ein wesentlicher inhaltlicher Schwerpunkt ihrer Programme ist die Umweltpolitik. Die Partei steht nach eigener Aussage für eine gerechte, ökologische und weltoffene Gesellschaft, von Datenschutz und Integration von Flüchtlingen. Wen bevorzugen die Menschen? Die Die Grünen bekommt in Gütersloh I aktuell mit 9.069 Stimmen 5.4%. Gleichzeitig 7.9% der Zweitstimmen mit 13.148 Stimmen. Weitere Informationen zur Die Grünen.

Entwicklungen der FDP (Die Liberalen) zur Bundestagswahl

Vor nicht allzu langer Zeit war die Liberale Partei fast abgeschrieben, die FDP, oder auch Freie Demokraten, stehen nur etwas rechts der Mitte . Wie steht es um die FDP in der Gunst der Wähler? Wie denken die Menschen in Gütersloh I? wird die Partei für sich in Gütersloh I (Nordrhein-Westfalen) gewinnen. Hier finden Sie noch mehr zur FDP oder finden Sie mehr über die FDP auf Wikipedia.

Alternative für Deutschland (AfD): Grundsatz und Wahlprogramm

Nur als Reaktion auf den damaligen Rettungsschirm wurde die Partei AfD wurde gegründet und ist politisch gesehen konservativ. Bei ihrer ersten Europawahl gewann die Partei erstmals überregionale Mandate und zog in 11 verschiedene Landesparlamente ein, niemand hatte damit gerechnet. 4.178 Menschen werden die AfD mit ihrer Erststimme wählen. Die AfD ist weit rechts von den Unionsparteien verortet, sie wird überwiegend als rechts-populistisch eingeordnet. Hier finden Sie weiterführende Informationen zur AfD, ebenso auf Wikipedia.

Politikfelder für dieses Jahr

  1. Gesundheitspolitik
  2. Kulturpolitik
  3. Wirtschaftspolitik
  4. Außenpolitik
  5. Umweltpolitik
  6. Verteidigungspolitik
  7. Finanzpolitik

Prognosen und Hochrechnung für Gütersloh I in Nordrhein-Westfalen

Die Prognose für Wahlkreis 131. Hier finden Sie die statistische Hochrechnung für Nordrhein-Westfalens bedeutenste Stadt Düsseldorf.

ParteienWählerProzent
CDU/CSU83.86950.3%
Zweitstimme CDU/CSU77.36146.4%
SPD56.03133.6%
Zweitstimme SPD47.96228.7%
Die Grünen9.0695.4%
Zweitstimme Die Grünen13.1487.9%
Die Linke7.1334.3%
Zweitstimme Die Linke8.3325.0%
FDP3.1461.9%
Zweitstimme FDP8.2364.9%
Freie Wähler00.0%
Zweitstimme Freie Wähler4540.3%
AfD4.1782.5%
Zweitstimme AfD5.2863.2%
Die Partei00.0%
Zweitstimme Die Partei4370.3%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Wähler und Nichtwähler

Gütersloh IWählerVerhältnis
Wahlberechtigt233.59610.4%
Aktive Wähler168.98372.3%
Gültige Erststimmen166.90398.8%
Gültige Zweitstimmen167.14398.9%

Weitere Fakten über Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.