Dortmund I: Trends und Prognosen

Die Bundestagswahl in Dortmund I (Nordrhein-Westfalen, Wahlkreis 142) mit 213.946 wahlberechtigten Personen steht uns kurz bevor. Die Wahl dient der demokratischen Bestimmung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Nach Art. 39 im Grundgesetzes findet Abstimmung nur alle vier Jahre statt. Ihre Entwicklungen großen Parteien und Volksparteien um SPD, CDU / CSU, FDP, Die Linke und Bündnis 90 / Die Grünen, genauso Die Partei, Freie Wähler und AfD. So würde Dortmund I in Nordrhein-Westfalen zur Zeit abstimmen.. Den Wahltermin des Bundestags entscheidet die Bundesregierung in Absprache mit den einzelnen Ländern und dem Bundespräsidenten. Wir begleiten die Wahl in allen Bundesländern, von Thüringen bis Niedersachsen mit unserem Wahlblog.

Christlich Demokratische Union (CDU) Fraktion

Als Volkspartei der Mitte ist die CDU / CSU seit mehr als einem halben Jahrhundert stets aktiv in den Bundesländern und im Bund.

Die Bundestagsfraktion der CDU / CSU ist die Gemeinschaft der politischen Abgeordneten der beiden Parteien im Deutschen Bundestag.

Wir haben nachgerechnet! Für die CDU / CSU stimmen 45.310 Wähler, das sind 30.7% der Wähler hier.

Weitere Informationen zur CDU / CSU.

Grundsatz und Wahlprogramm der Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Die SPD, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, ist bundesweit vertreten und auch in vielen Landtagen mit ihren Ideen für Agrarpolitik, Außenpolitik, Finanzpolitik, Gesundheitspolitik und Innenpolitik. In der 150-jährigen Geschichte kämpfte die Partei oft gegen Kritiker für die Interessen der arbeitenden Menschen, für die Gleichberechtigung, sowie für eine sozial gerechte, demokratische und friedliche Gesellschaft. Die Partei fast gleich hohe Mitgliederzahl wie die Christlich Demokratische Union, durch den überraschenden Antritt von Kanzlerkandidat Martin Schulz, bekam die 2017 extrem viele Parteimitglieder, weit höher als die der sonstigen politischen Bundesparteien. Regelmäßig erscheinen neue Wahlprognosen in Zeitungen. Für die SPD stimmen 67.019 Wähler, umgerechnet sind das 45.4% der Wähler hier in Dortmund I. Zentrales Ziel ist die Bildungsgerechtigkeit und die Aufstiegschance für Kinder aus bildungsfernen Schichten. Große und kleine Familien sollen in ihrem Umfeld und in ihren individuellen Entwürfen gezielter von staatlicher Seite gefördert werden. Für die Für die Wahlen spekulieren die Sozialdemokraten nach Hochrechnungen mit einem fünf Prozent Plus. Politisch wieder gegründet in der deutschen Nachkriegszeit 1945. Die Mitglieder gehören immer auch der absolut ältesten demokratischen deutschen Partei an. Hier entdecken Sie noch mehr zur SPD und zum aktuellen Wahlprogramm der SPD oder lesen Sie mehr über die SPD auf Wikipedia.

Wahlprogramm der Linkspartei / Die Linke

Die Linke entstand am 16.06.2007, durch die gewollte Vereinigung der Linkspartei. PDS und der damaligen SPD-Abspaltung, names WASG, das erste gemeinsame Grundsatzprogramm der Partei wurde erst Ende 2011 verabschiedet und ist seither die Basis ihrer politischen Arbeit im Bundestag und in den Ländern. Wie steht es um die Die Linke in der Gunst der Wähler? wird die Partei für sich in Dortmund I (Nordrhein-Westfalen) gewinnen und gleichzeitig 7.9% der Zweitstimmen zur Wahl. Hier entdecken Sie noch mehr zur Die Linke und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der Die Linke.

Hochrechnungen der Freie Demokratische Partei (FDP) zur Bundestagswahl

, der inhaltliche Kern der FDP und ihrer Vorsitzenden ist der politische Liberalismus für das Land, den sie traditionell vertreten hat und vertreten werden wird. Ständig erscheinen neue Wahlprognosen in Zeitungen. Was wählt man in Nordrhein-Westfalen? wird die Partei für sich in Dortmund I (Nordrhein-Westfalen) gewinnen. Hier entdecken Sie mehr zur FDP und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der FDP oder lesen Sie mehr über die FDP auf Wikipedia.

Die Grünen : Die Bundespartei

Bündnis 90/Die Grünen stehen für nachhaltige Politik, stellen sogar Minister und Ministerpräsidenten. Die Grünen setzen auf grünes Wirtschaften, Umweltschutzund ein starkes Europa. Ebenso, wie Gleichberechtigung und die gezielte Integration von Flüchtlingen. Die Partei steht nach eigener Aussage für ein gerechtes, ökologisches und weltoffenes Land, von Datenschutz bis zu grüner nachhaltig gedachter Wirtschaft und Integration. Für sie geht es um die Umweltpolitik, ein großes Projekt ist der deutsche Atomausstieg. Wie entscheiden sich die Menschen in Nordrhein-Westfalen? wird die Partei für sich in Dortmund I (Nordrhein-Westfalen) gewinnen und 10.7% der Zweitstimmen. Lesen Sie hier noch mehr zur Die Grünen und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der Die Grünen oder lesen Sie mehr über die Die Grünen auf Wikipedia.

Die Fraktion der AFD (Alternative für Deutschland)

Die AfD wurde als Reaktion auf den Euro-Rettungsschirm am 06.02.2013 gegründet und war immer sehr präsent in den Medien. Gleich bei der Europawahl gewann sie erstmals Mandate und zog direkt in 11 verschiedene Landesparlamente ein. Die Partei und ihre Mitglieder ist im Spektrum der Parteien rechts von den Parteien der Mitte angesiedelt. Die Partei wird als rechts-populistisch eingeordnet. Hier sind die aktuelle Hochrechnung für die AfD mit Erst- und Zweitstimmen. Vorhergesagt überzeugt die AfD auf 5.188 Wähler, das sind 3.5% der Bürger hier. Hier finden Sie weiterführende Informationen zur AfD und zum aktuellen Wahlprogramm der AfD.

Politikfelder die die Bundestagswahl entscheiden werden

  1. Migrationspolitik
  2. Finanzpolitik
  3. Sicherheitspolitik
  4. Haushaltspolitik
  5. Wirtschaftspolitik
  6. Verteidigungspolitik
  7. Sportpolitik

Dortmund I: Trends und Prognosen

Die Prognose für Wahlkreis 142. Hier finden Sie die statistische Hochrechnung für Nordrhein-Westfalens bedeutenste Stadt Düsseldorf.

Parteien Wähler Prozent
SPD 67.019 45.4%
Zweitstimme SPD 56.180 38.1%
CDU/CSU 45.310 30.7%
Zweitstimme CDU/CSU 42.712 29.0%
Die Grünen 11.042 7.5%
Zweitstimme Die Grünen 15.827 10.7%
FDP 2.882 2.0%
Zweitstimme FDP 6.107 4.1%
Die Linke 8.835 6.0%
Zweitstimme Die Linke 11.653 7.9%
AfD 5.188 3.5%
Zweitstimme AfD 6.060 4.1%
Freie Wähler 634 0.4%
Zweitstimme Freie Wähler 437 0.3%
Die Partei 0 0.0%
Zweitstimme Die Partei 731 0.5%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

So wählen die Bürger von Dortmund I

Dortmund I Wähler Verhältnis
Wahlberechtigt 213.946 9.5%
Aktive Wähler 149.031 69.7%
Gültige Erststimmen 147.469 99.0%
Gültige Zweitstimmen 147.485 99.0%

Weitere Umfragen über Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen:

+++++++++++++++++++ Dortmund II

Tendenz für Dortmund II
HEADLINE

dortmuend-wahlen-prognose-umfrage-parteien-kandidaten
URL

Prognose, Trend, Hochrechnung, Umfrage, Wahlprogramm, Wahlomat, CDU, SPD, Linke, FDP, Wahl, Dortmund II, Nordrhein-Westfalen
KEYWORDS

206.701 Wahlberechtigte bereiten sich in Dortmund II für die kommende Bundestagswahl vor. Ihre Entwicklungen relevanten Parteien und Volksparteien um CDU/CSU, SPD, Grüne, FDP und Die Linke. Wie auch AfD, Die Partei und Freie Wähler. Wir begleiten die Wahl in allen Bundesländern, von Hessen bis Brandenburg mit allen Parteien. Mit Prognosen, Trends und Hochrechnungen für Ihren Wahlkreis. Die Bundestagswahl dient der demokratischen Bestimmung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Jetzt geht es noch um das Datum, der Termin einer Bundestagswahl wird von unserem Bundespräsidenten in Zusammenarbeit mit unserer Bundesregierung und den Ländern bestimmt. So würde Dortmund II zur Zeit wählen..

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU), die Bundespartei mit Wahlprogramm

Seit 1945 ist die CDU / CSU Volkspartei der Mitte, gemeinsam mit der Schwesterpartei CSU , der Christlich Soziale Union, tritt sie als Partei bei Bundestagswahlen auf.

Sie wenden sich mit ihrem Programm an Menschen und Wähler aus allen Gesellschaftsschichten und Gruppen des Landes.

Die CDU / CSU erreicht in Dortmund II aktuell 32.2%. Gleichzeitig 29.2% der Zweitstimmen mit 39.604 Wählern.

Hier finden Sie noch mehr zur CDU / CSU.

Trends für die SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands)

Die SPD, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, ist bundesweit vertreten mit ihren Ideen für die Finanzpolitik, Außenpolitik, Haushaltspolitik und Bildungspolitik. Wer liegt vorn in der Gunst der Wähler? Hier ist die aktuelle Hochrechnung für Dortmund II. wird die Partei für sich in Dortmund II (Nordrhein-Westfalen) gewinnen und gleichzeitig 41.0% der Zweitstimmen. Als Partei entstand die Sozial Demokratische Partei erneut, damals in der Nachkriegszeit und steht seither für soziale Werte, die Mitglieder gehören der ältesten demokratischen Partei in Deutschland an. Zentrales Ziel ist die Bildungsgerechtigkeit für Aufstiegschancen bildungsfernerer Schichten und sozialer Gruppen. Die SPD fast gleich hohe Mitgliederzahl wie die CDU. In ihrer 150 jährigen Geschichte stritt die Partei all zu oft für die Interessen der Arbeiterklasse, für die soziale Gleichberechtigung von Männern und Frauen, Inklusion und für die friedliche, sozial gerechte und demokratische Gesellschaft in der wir zusammen Leben können. Zusätzliche Informationen zur SPD.

Bündnis 90 / Die Grünen: Grundsatz und Wahlprogramm

Bündnis 90/Die Grünen stehen für nachhaltige Politik mit durchdachten Inhalten. Ein großer inhaltlicher Schwerpunkt der Grünen ist die Umweltpolitik. Ein Prestigeprojekt ist der damalige, langfristige Atomausstieg. Die Grünen stehen mit ihren Inhaltenfür ein gerechtes und weltoffenes Land, von Datenschutz und Integration. Bündnis 90 / Die Grünen setzen insbesondere auf grünes Wirtschaften, Umweltschutzund ein starkes Europa. Ebenso, wie Gleichberechtigung und die Integration von Flüchtlingen. Wie steht es um die Die Grünen in der Gunst der Wahlberechtigten? Wie denken die Menschen in Nordrhein-Westfalen über die Parteien zur Bundestagswahl? Kaum zu glauben, von 206.701 wahlberechtigten Bürgern in Dortmund II stimmen 6.8% für die Die Grünen. Hier finden Sie mehr zur Die Grünen.

Die Bundestagsfraktion der Linkspartei: Die Linke

Durch angestrebte Vereinigung von SPD Ausgetretenen, der WASG und der aus dem Osten stammendenLinkspartei. PDS entstand 2007 Die Linke. Dabei gibt es viele Wahlprognosen in Nachrichtensendungen. Gibt es in diesem Jahr gute Chancen für die Die Linke? 9.340 Menschen werden für die Die Linke stimmen, dass sind 6.9% der Wähler. Hier finden Sie weiterführende Informationen zur Die Linke, ebenso auf Wikipedia und zum aktuellen Wahlprogramm der Die Linke

Trends für die Alternative für Deutschland (AfD)

Nur als Gegenbewegung zu dem Rettungsschirm wurde die Partei AfD wurde am 06. Februar 2013 in Berlin gegründet und ist politisch eher rechts. Wie kann man die AfD einschätzen? Die Partei und ihr Wahlprogramm ist im politischen Spektrum weit rechts von den Parteien der Mitte angesiedelt. Sie wird dementsprechend überwiegend als rechts-populistisch und vom Rechtspopulismus gesteuert und beeinflusst eingeordnet. Nur ein Jahr später zog die AfD in gleich elf Landesparlamente ein, schnell für politische Parteien. Dabei gibt es regelmäßig viele Wahlprognosen. Die AfD bekommt in Dortmund II aktuell mit 0 Stimmen 0.0% und 4.1% der Zweitstimmen im Wahlkreis von insgesamt 206.701 Wählern. Zusätzliche Informationen zur AfD oder lesen Sie mehr über die AfD auf Wikipedia.

FDP (Die Liberalen): Wahlprogramm

, ihr inhaltlicher Schwerpunkt der FDP und ihrer Vertreter war stets der Liberalismus für das Land. Hier sind die aktuelle Wahl Hochrechnung für die FDP. 2.014 Menschen werden die FDP mit ihrer Erststimme wählen, dass sind 1.5% der Bürger in diesem Jahr. Hier entdecken Sie mehr zur FDP und mehr zum Wahlprogramm der FDP.

Politikfelder die die Wahl entscheiden werden

Die folgenden Politikfelder entscheiden den kommenden Wahlkampf der Parteien:

  1. Sportpolitik
  2. Innenpolitik
  3. Wirtschaftspolitik
  4. Agrarpolitik
  5. Rechtspolitik
  6. Finanzpolitik
  7. Sicherheitspolitik
  8. Energiepolitik
  9. Medienpolitik
  10. Haushaltspolitik

Prognose für Dortmund II

Die Hochrechnung für Wahlkreis Dortmund II. FindenSie hier die Prognose für Nordrhein-Westfalens bedeutenste Stadt Düsseldorf.

Parteien Wähler Prozent
SPD 63.388 46.7%
Zweitstimme SPD 55.683 41.0%
CDU/CSU 43.688 32.2%
Zweitstimme CDU/CSU 39.604 29.2%
Die Grünen 9.228 6.8%
Zweitstimme Die Grünen 11.328 8.4%
Die Linke 9.340 6.9%
Zweitstimme Die Linke 10.568 7.8%
FDP 2.014 1.5%
Zweitstimme FDP 5.139 3.8%
AfD 0 0.0%
Zweitstimme AfD 5.571 4.1%
Freie Wähler 1.218 0.9%
Zweitstimme Freie Wähler 609 0.4%
Die Partei 0 0.0%
Zweitstimme Die Partei 643 0.5%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Wahlbeteiligung in Dortmund II

Dortmund II Wähler Verhältnis
Wahlberechtigt 206.701 9.2%
Aktive Wähler 137.503 66.5%
Gültige Erststimmen 135.653 98.7%
Gültige Zweitstimmen 136.002 98.9%

Mehr Trends über Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.