Die Bundestagswahl in Berlin-Pankow (Berlin, Wahlkreis 76) mit 235.344 aktiven Wählern und Wahlberechtigten steht bevor und wir werfen für Sie einen Blick auf die Zahlen und Fakten zu den Parteien und zur bevorstehenden Wahl. Wir begleiten die Wahl mit unserem Wahllog in allen Bundesländern, von Baden-Württemberg bis Berlin mit allen Parteien und Spitzenkandidaten. Sehen wir uns an, wie die Prognose für Berlin-Pankow in Berlin ist. Nicht nur Parteiprogramme und Kandidaten, bei uns lesen Sie genauso immer zuverlässig Prognosen, Trends, Hochrechnungen und aktuelle Zahlen. Der Termin einer Bundestagswahl wird vom Bundespräsidenten in Absprache und Zusammenarbeit mit den Ländern und der Regierung festgelegt. Nach Art. 39 im Grundgesetzes findet Bundestagswahl zuverlässig alle vier Jahre statt. Egal ob rechts, links und natürlich die Parteien aus der politischen Mitte wie CDU / CSU, SPD, FDP, Grüne und Die Linke in Berlin-Pankow, aber auch neue und kleine Parteien wie AfD, Die Partei und Freie Wähler.

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU): Grundsatz und Wahlprogramm

Schon seit 1945 ist die CDU / CSU Volkspartei der Mitte, zusammen mit ihrer CSU , der Christlich Soziale Union, tritt sie als Parteiverbund im Bund auf um Wähler zu überzeugen.

Die Parteien wenden sich mit ihren Inhalten an Personen aus allen Gesellschaftsschichten und Gruppen des Landes natürlich auch an Nichtwähler und Unentschlossene.

Die Bundestagsfraktion der CDU / CSU ist eine Gemeinschaft von Abgeordneten der beiden Parteien im Bundestag.

Ständig gibt es neue Wahlprognosen. Wen wählt man hier? Zur Zeit gewinnt die CDU / CSU in Berlin-Pankow (Berlin) aktuell 23.9%. Gleichzeitig 23.5% der Zweitstimmen im Kreis mit 40.617 Stimmen.

Lesen Sie hier noch mehr zur CDU / CSU.

Grundsatz und Wahlprogramm der SPD (Sozialdemokratische Partei)

Die SPD, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, ist eine bundesweit vertretene politische Partei in Deutschland und auch aktiv in vielen Landtagen der Bundesländer mit ihren Programmen für die Innenpolitik, Bildungspolitik, Gesundheitspolitik und Sozialpolitik. Politisch wieder gegründet in der Nachkriegszeit vom Oktober 1945. Hier sind die aktuellen Wahlprognosen und Trends für Berlin-Pankow. Wir haben nachgerechnet, für die SPD stimmen 36.180 Wähler, das sind 21.0% der Wähler hier, die ihre Erststimme für die SPD abgegeben werden und 22.0% der Zweitstimmen wurden für die SPD in Berlin abgegeben. Als Partei hat sie eine fast gleich viele eingeschriebene Parteimitglieder wie die Christlich Demokratische Union, durch den überraschenden Antritt von Kanzlerkandidat Martin Schulz, bekam sie 2017 extrem viele neue Parteimitglieder. In der Geschichte kämpfte die Partei oft gegen Kritiker für die Ideale und Interessen der arbeitenden Menschen, für eine friedliche, sozial gerechte und demokratische Gesellschaft. Für die Für die kommenden Wahlen spekuliert die SPD nach Trends mit einem Plus von 5 Prozentpunkten zur Wahl. Mehr Informationen zur SPD.

Linkspartei / Die Linke, die Bundespartei

Die Linke, auch Linkspartei genannt, entstand 2007, durch Zusammenlegung der SPD Abspaltung (WASG) und der Linkspartei. PDS. Das gemeinsame Grundsatzprogramm der Partei wurde erst vier Jahre später verabschiedet und umgesetzt. Hier sind die aktuellen Wahlprognosen für Berlin-Pankow. Aktuell bringt es die Die Linke auf 48.926 Wähler, das sind 28.3% der Menschen hier, die ihre Erststimme für die Die Linke abgegeben werden und 25.2% der Zweitstimmen. Hier finden Sie weiterführende Informationen zur Die Linke.

Grundsatz und Wahlprogramm von Bündnis 90 / Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen beschäftigen sich als Partei auf Bundesebene vor allem mit nachhaltigen Konzepten und Politik, früher waredie grüne Partei noch eine alternative Partei, heutzutage sind sie in der politischen Mitte der Gesellschaft angekommen. Die Grünen setzen auf Umweltschutz, grünes Wirtschaften und ein starkes, solidarisches Europa. Ebenso, wie auf die Integration von Flüchtlingen und Gleichberechtigung in der Gesellschaft. Für Die Grünen geht es um die Umweltpolitik, der Ausstieg aus der Atomenergie ist bis heute eines ihrer bekanntesten Projekte im Bundestag. Wie steht es um die Die Grünen in der Wählergunst? Wen bevorzugen die wahlberechtigten Menschen? Geschätzt erreicht die Die Grünen in Berlin-Pankow (Berlin) aktuell 14.7%. Gleichzeitig 14.1% der Zweitstimmen im Kreis mit 24.300 Stimmen. Hier entdecken Sie noch mehr zur Die Grünen, ebenso auf Wikipedia und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der Die Grünen zur Wahl

Freie Demokratische Partei, die Bundespartei

. Ihr inhaltlicher Kern der FDP und ihrer Politiker ist der politische Liberalismus in seiner reinen Form. Die FDP erreicht in Berlin-Pankow (Berlin) aktuell 0.9% und mit 4.380 Stimmen 2.5% der Zweitstimmen im Wahlkreis. Weiterführende Informationen zur FDP, ebenso auf Wikipedia und mehr zum Wahlprogramm der FDP

AFD (Alternative für Deutschland) Bundestagsfraktion

Als Reaktion auf den damaligen Euro-Rettungsschirm wurde die Partei AfD, Alternative für Deutschland, wurde am 06.02.2013 gegründet. Worauf setzt diese Partei? Die AfD ist im Spektrum der Parteien weit rechts verortet, sie wird als rechts-populistisch eingeordnet. Regelmäßig gibt es neue Wahlprognosen. Wen wählt man in Berlin? Aktuell bringt es die AfD auf 7.088 Wähler, das sind 4.1% der Menschen hier, die ihre Erststimme für die AfD abgegeben werden. Lesen Sie hier noch mehr zur AfD und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der AfD.

Politikfelder für dieses Jahr

  1. Wirtschaftspolitik
  2. Sicherheitspolitik
  3. Gesundheitspolitik
  4. Bildungspolitik
  5. Außenpolitik
  6. Finanzpolitik
  7. Agrarpolitik
  8. Deutsche Wiedergutmachungspolitik‎
  9. Migrationspolitik

Berlin-Pankow: Prognosen

Die Prognose für Wahlkreis Berlin-Pankow. Hier finden Sie die Prognose für Berlins bedeutenste Stadt Berlin.

ParteienWählerProzent
SPD36.18021.0%
Zweitstimme SPD38.03022.0%
CDU/CSU41.29523.9%
Zweitstimme CDU/CSU40.61723.5%
Die Grünen25.44214.7%
Zweitstimme Die Grünen24.30014.1%
Die Linke48.92628.3%
Zweitstimme Die Linke43.47225.2%
FDP1.5810.9%
Zweitstimme FDP4.3802.5%
AfD7.0884.1%
Zweitstimme AfD8.3724.8%
Die Partei2.2201.3%
Zweitstimme Die Partei1.9841.1%
Freie Wähler8610.5%
Zweitstimme Freie Wähler6650.4%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Erst- und Zweitstimmen in Berlin-Pankow

Berlin-PankowWählerVerhältnis
Wahlberechtigt235.34410.5%
Aktive Wähler175.06174.4%
Gültige Erststimmen172.64798.6%
Gültige Zweitstimmen172.82498.7%

Mehr Prognosen über Berlin und Berlin:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.