Schleswig-Holstein: Umfrage und Hochrechungen

2.251.796 Wähler bereiten sich in Schleswig-Holstein für die anstehende Wahl des Bundestags vor, offen bleibt, wie viele der aufgerufenen Wahlberechtigten sich dieses Jahr an der Wahl beteiligen werden. Wir sehen uns im Detail an, wie wohl die Prognose für Schleswig-Holstein (Schleswig-Holstein) sein wird. Wir haben die Prognosen und Hochrechnungen von Potsdam bis Hamburg. Den deutschlandweiten Wahltermin des Bundestags entscheidet die Bundesregierung in Berlin in Zusammenarbeit mit den Bundesländern und dem Bundespräsidenten, der letztendlich die Entscheidung trifft, nun können sich all unsere politischen Parteien aber auch die bericht-erstattenden Medienvertreter und Redakteure auf die Bundestagswahl einstellen, so wir die Wahl des Bundestags geplant. Ihre Entwicklungen großen Parteien um SPD, CDU/CSU, Grüne, FDP und Die Linke. Ebenso AfD, Die Partei und Freie Wähler. Die Wahl dient der demokratischen Bestimmung und Festlegung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Nach Art. 39 des Grundgesetzes findet sie nur alle 4 Jahre statt.

CDU (Christlich Demokratische Union): Wahlprogramm in Schleswig-Holstein

Als Partei der Mitte und Volkspartei ist die CDU / CSU mittlerweile seit über fünfzig Jahren stets aktives Mitglied in den Bundesländern und im Bund.

Hier ist die aktuelle Hochrechnung für Schleswig-Holstein. Wir haben die wichtigsten Studien zu den Parteien im Wahlkreis zusammengefasst! Für die CDU / CSU stimmen 708.702 Wähler, das sind 43.6% der Wähler hier in Schleswig-Holstein, die ihre Erststimme für die CDU / CSU abgegeben werden.

Lesen Sie hier noch mehr zur CDU / CSU.

SPD: Grundsatz und Wahlprogramm

Bundesweit ist die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) vertreten. Ein zentrales Ziel der Partei und ihres Programms ist Bildungsgerechtigkeit für Aufstiegschancen bildungsfernerer Schichten und sozialer Gruppen für ein sozial gerechteres Land. Die Partei fast gleich viele Mitglieder wie die CDU. Regelmäßig erscheinen neue Wahlprognosen. Hier ist die aktuelle Hochrechnung für Schleswig-Holstein. Geschätzt erhält die SPD in Schleswig-Holstein (Schleswig-Holstein) aktuell mit 596.882 Stimmen 36.7%. Gleichzeitig 31.6% der Zweitstimmen mit 513.725 Stimmen. In der Geschichte kämpfte die SPD immer wider für die Wünsche und Interessen der arbeitenden Menschen, für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen und für die demokratische, friedliche und sozial gerechte Gesellschaft in der wir zusammen Leben. Hier finden Sie mehr zur SPD.

Hochrechnungen der Die Liberalen (FDP) zur Bundestagswahl

FDP, oder auch Die Liberalen bzw. Freie Demokraten, stehen etwas rechts der Mitte . Wie steht es um die FDP in der Gunst der Wahlberechtigten? 2.3% kann die FDP in Schleswig-Holstein für sich Hier finden Sie noch mehr zur FDP und zum aktuellen Wahlprogramm der FDP.

Die Linke: Die Bundespartei

Schon über zehn Jahre ist es nun her, als durch angestrebte Vereinigung von SPD Abspaltung WASG und der Linkspartei. PDS entstand 2007 Die Linke. Das erste Grundsatzprogramm wurde erst Ende 2011 verabschiedet und ist seither die Basis. Wie steht es um die Die Linke in Schleswig-Holstein? Von 2.251.796 Wahlberechtigten stimmen 4.1% für die Die Linke. Lesen Sie hier noch mehr zur Die Linke, ebenso auf Wikipedia und zum aktuellen Wahlprogramm der Die Linke

Bündnis 90 / Die Grünen , die Bundespartei mit Wahlprogramm

Bündnis 90/Die Grünen beschäftigen sich selbstverständlich insbesondere mit umweltfreundlicher Politik, stellen sogar Minister und Ministerpräsidenten. Sie stehen für eine gerechte, ökologische und weltoffene, freie Gesellschaft, von grüner Wirtschaft bis zu Elektromobilität. 111.921 Menschen werden für die Die Grünen stimmen, dass sind 6.9% der Wähler in diesem Jahr. Hier finden Sie weiterführende Informationen zur Die Grünen und mehr zum Wahlprogramm der Die Grünen.

AFD (Alternative für Deutschland): Wahlprogramm

Die Partei AfD wurde als Reaktion auf den Euro Rettungsschirm 2013 gegründet und war immer sehr aktiv in den Medien. Wie können wir die Alternative für Deutschland einordnen? Die Partei und ihr Wahlprogramm ist im Spektrum rechts von den Unionsparteien angesiedelt. Die Alternative für Deutschland wird als rechts-populistisch und vom offenen Rechtspopulismus gesteuert und beeinflusst eingeordnet, was auch viele Politiker zu recht als sehr kritischen Punkt sehen. 3.6% kann die AfD in Schleswig-Holstein für sich Hier finden Sie mehr zur AfD.

SPD, CDU / CSU, FDP, Die Grünen, AfD und Die Linke: Das interessiert die Deutschen bei dieser Bundestagsahl

Wichtig wird:

  1. Innenpolitik
  2. Bildungspolitik
  3. Verteidigungspolitik
  4. Finanzpolitik
  5. Deutsche Wiedergutmachungspolitik‎
  6. Sozialpolitik
  7. Europapolitik
  8. Umweltpolitik

Tendenz und Trends für Schleswig-Holstein / Statistisch

Die Prognose für Wahlkreis 901 (Schleswig-Holstein). Hier finden Sie die Prognose für Schleswig-Holsteins wichtigste Stadt Kiel.

Parteien Wähler Prozent
CDU/CSU 708.702 43.6%
Zweitstimme CDU/CSU 638.756 39.3%
SPD 596.882 36.7%
Zweitstimme SPD 513.725 31.6%
FDP 37.526 2.3%
Zweitstimme FDP 91.714 5.6%
Die Linke 66.183 4.1%
Zweitstimme Die Linke 84.177 5.2%
Die Grünen 111.921 6.9%
Zweitstimme Die Grünen 153.137 9.4%
AfD 58.681 3.6%
Zweitstimme AfD 74.346 4.6%
Freie Wähler 2.678 0.2%
Zweitstimme Freie Wähler 8.747 0.5%
Die Partei 0 0.0%
Zweitstimme Die Partei 0 0.0%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Erst- und Zweitstimmen in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein Wähler Verhältnis
Wahlberechtigt 2.251.796 100.0%
Aktive Wähler 1.645.750 73.1%
Gültige Erststimmen 1.626.998 98.9%
Gültige Zweitstimmen 1.628.290 98.9%

Mehr Trends über Kiel und Schleswig-Holstein: