Prognose für Wahlkreis 908 (Baden-Württemberg)

Es dauert nicht mehr lang, dann steht die Bundestagswahl an. Auch Baden-Württemberg bereitet sich mit all seinen 7.689.895 Wählern und Wahlberechtigten auf die Wahl vor. Egal ob links, rechts oder Parteien der politischen Mitte wie CDU/CSU, SPD, FDP, Die Linke und Die Grünen in Baden-Württemberg, sowie neue und kleine Parteien wie AfD, Die Partei und Freie Wähler. So wählt Baden-Württemberg.. Wann die Wahl des Bundestags genau stattfinden wird, das bestimmt unsere aktuelle Regierung in Berlin in enger Zusammenarbeit mit den einzelnen Bundesländern und dem Bundespräsidenten. Von Baden-Württemberg bis Niedersachsen haben wir die Prognosen zur deutschen Bundestagswahl mit spannenden Hintergrundinformationen zu allen Spitzenpolitikern und Parteien.

Hochrechnungen für die Christlich Demokratische Union Deutschlands in Baden-Württemberg

Schon seit 1945 ist die CDU / CSU Volkspartei, zusammen mit ihrer kleineren bayrischen CSU , kurz Christlich Soziale Union, tritt sie als Partei im Bund auf.

Im Deutschen Bundestag tritt die CDU / CSU stets als gemeinsame Fraktion auf.

Werfen wir einen Blick auf die aktuelle Hochrechnung für die CDU / CSU. Von 7.689.895 Wahlberechtigten in Baden-Württemberg wählen 51.1% mit ihrer Erststimme die CDU / CSU.

Weiterführende Informationen zur CDU / CSU oder finden Sie mehr über die CDU / CSU auf Wikipedia.

Die Bundestagsfraktion der Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Die SPD, bzw die Sozialdemokratische Partei Deutschlands, ist eine bundesweit vertretene politische Partei in Deutschland mit ihren Ideen für Innenpolitik, Bildungspolitik, Umweltpolitik und Sozialpolitik. Die SPD hat eine ähnlich viele eingeschriebene Parteimitglieder wie die CDU, 2017 gewannen die Sozialdemokraten extrem viele Parteimitglieder durch den Antritt von Kanzlerkandidat Martin Schulz, den viele nur aus dem EU-Parlament kannten. Die Zahl ihrer Mitglieder ist damit weit höher als die der sonstigen Parteien im Wahlkampf. Mit einem fünf Prozent Plus rechnen die Sozialdemokraten jetzt für die anstehende Bundestagswahl. Welche Chancen hat die SPD in Baden-Württemberg? Die SPD bekommt in Baden-Württemberg aktuell mit 1.332.623 Stimmen 23.7%. Gleichzeitig 20.6% der Zweitstimmen mit 1.160.424 Stimmen. Hier finden Sie weiterführende Informationen zur SPD.

Grundsatz und Wahlprogramm der FDP (Freie Demokraten)

. Ihr inhaltlicher Kernbereich der FDP ist der politische Liberalismus. Ihr grundlegendes Ideal besteht somit in der Freiheit des Mitbürgers. Wen wählt man hier? 164.210 Menschen werden für die FDP zur anstehenden Bundestagswahl stimmen, dass sind 2.9% der Wähler. Zusätzliche Informationen zur FDP.

Die Linke / Linkspartei: Wahlprogramm und Grundsatz

Durch Zusammenlegung von SPD Ausgetretenen, der WASG und der Linkspartei. PDS entstand 2007 Die Linke. Wer liegt vorn in der Gunst der Wahlberechtigten? Wie stehen die Chancen für die Die Linke in Baden-Württemberg? 4.2% kann die Die Linke in Baden-Württemberg für sich Lesen Sie hier noch mehr zur Die Linke und zum aktuellen Wahlprogramm der Die Linke.

Prognosen von Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen stehen für umweltfreundlich gedachte Politik, stellten sogar Ministerpräsidenten. Sie stehen nach eigener Aussage mit ihren Inhaltenfür ein ökologisches, weltoffenes und gerechtes Land, von grüner Wirtschaft über Integration bis zu Elektroautos. Ein großer inhaltlicher Faktor ihrer Politik ist die Umweltpolitik. Wie steht es um die Die Grünen in der Wählergunst? 614.298 Menschen werden für die Die Grünen zur anstehenden Wahl stimmen. Lesen Sie hier noch mehr zur Die Grünen und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der Die Grünen oder finden Sie mehr über die Die Grünen auf Wikipedia.

Die Fraktion der AFD (Alternative für Deutschland)

Die AfD wurde als Reaktion auf den Euro-Rettungsschirm gegründet und war in den Medien extrem präsent. Wer liegt vorn in der Gunst der Wahlberechtigten? Hier ist die aktuelle Hochrechnung für Baden-Württemberg. 2.4% kann die AfD in Baden-Württemberg für sich Bei ihrer ersten Europawahl gewann sie erstmals auch überregionale Mandate und zog direkt in elf Landesparlamente ein, niemand hatte damit gerechnet. Wer ist die AfD? Die AfD ist rechts von den Unionsparteien angesiedelt, die AfD wird als rechts-populistisch eingeordnet, was auch viele Journalisten kritisches Extrem sehen. Ausführliche Informationen zur AfD.

Politikfelder für die Bundestagswahl

Folgende Themengebiete entscheiden den kommenden Bundestagswahlkampf der Parteien:

  1. Verkehrspolitik
  2. Verteidigungspolitik
  3. Finanzpolitik
  4. Gesundheitspolitik
  5. Kulturpolitik
  6. Bildungspolitik
  7. Deutsche Wiedergutmachungspolitik‎
  8. Umweltpolitik

Baden-Württemberg: Trends und Prognosen / Statistik

Die Hochrechnung für Wahlkreis 908. Hier finden Sie die Prognose für Baden-Württembergs bedeutenste Stadt Stuttgart.

Parteien Wähler Prozent
CDU/CSU 2.873.905 51.1%
Zweitstimme CDU/CSU 2.576.606 45.8%
SPD 1.332.623 23.7%
Zweitstimme SPD 1.160.424 20.6%
Die Grünen 614.298 10.9%
Zweitstimme Die Grünen 623.294 11.1%
FDP 164.210 2.9%
Zweitstimme FDP 348.317 6.2%
Die Linke 236.251 4.2%
Zweitstimme Die Linke 272.456 4.8%
Freie Wähler 36.305 0.6%
Zweitstimme Freie Wähler 33.479 0.6%
AfD 133.727 2.4%
Zweitstimme AfD 295.988 5.3%
Die Partei 1.677 0.0%
Zweitstimme Die Partei 0 0.0%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Wahlbeteiligung in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg Wähler Verhältnis
Wahlberechtigt 7.689.895 341.5%
Aktive Wähler 5.711.469 74.3%
Gültige Erststimmen 5.627.411 98.5%
Gültige Zweitstimmen 5.642.019 98.8%

Weitere Umfragen über Stuttgart und Baden-Württemberg: